291,31

17,33 / kg

Basische Stabelektrode für risssichere und schlagfeste Auftragungen an Weichen und Herzstücken, Schienenauftrag- und -verbindungsschweißungen, Wellen, Getriebeteilen, Zahnrädern, Gleitbahnen usw.

Das Schweißgut ist noch spanabhebend bearbeitbar.

Oft ist ein Vorwärmen nicht erforderlich, bei bedingt schweißbaren Werkstoffen meist 150 – 250 °C.

Artähnlicher Fülldraht: OK Tubrodur 35 O M. Härtewerte des reinen Schweißgutes: – unbehandelt: 350 HB / 35 HRC – angelassen (400 °C/1h): 330 HB / 33 HRC – angelassen (500 °C/1h): 310 HB / 31 HRC